Vasektomie ohne Schnitt

Wir bieten die Vasektomie ohne Schnitt (No-scalpel vasectomy) in unserer urologischen Privatpraxis in Heinsberg an. Eine No-scalpel vasectomy – auch bekannt als non-scalpel vasectomy, keyhole vasectomy oder NSV – ist eine moderne Operationstechnik, bei der kein Hautschnitt mit einem Skalpell erfolgt.

Die beiden Samenleiter werden durch ein Spezialinstrument freigelegt, das eine kleine Punktionsstelle schafft, worüber die Haut nur gedehnt wird. Man spricht auch von der Schlüsselloch-Methode oder einer Schlüsselloch-Vasektomie. Der minimalinvasive Eingriff erfolgt unter lokaler Betäubung der Stelle des operativen Zugangs und der beiden Samenleiter, die nach der Punktion aus ihrem umliegenden Gewebe herausgelöst und dann durchtrennt werden. Die beiden Enden eines Samenleiters werden daraufhin gefasst, durchtrennt, mit einem Faden abgebunden und abschließend mit einer elektrischen Pinzette verödet. Dieser Vorgang wird bei dem Samenleiter auf der Gegenseite wiederholt. Nach Beendigung des kleinen Eingriffs, der in der Regel rund 30 Minuten dauert, wird der kleine Zugang am Hoden mit einer Naht verschlossen. Die Abheilung ist in den meisten Fällen nach sechs Monaten beendet.

Die Vorteile der No-scalpel vasectomy

Im Gegensatz zur klassischen Vasektomie, bei der mit dem Skalpell ein Hautschnitt gemacht wird, kommen Blutungen kaum noch vor. Auch wenn beide Varianten der Vasektomie sicher und unbedenklich sind, kommt es bei der No-scalpel vasectomy zu weniger Komplikationen oder Wundheilungsstörungen, die eine traditionelle Vasektomie in seltenen Fällen begleiten können. Die Nachsorge der in anderen Ländern bereits seit den 1980ern angewandten Methode gestaltet sich ebenfalls einfacher. Denn die Entfernung der Fäden entfällt, da sich der für die Hautnaht verelendete Faden nach einer Weile selbst auflöst. Eine sehr seltene Komplikation der normalen, mit dem Skalpell durchgeführten, Vasektomie können auch Hodenschmerzen sein. Diese Begleiterscheinung ist bei der NSV beinahe ausgeschlossen. Generell bietet sich eine Vasektomie an, wenn Sie Ihre Familienplanung abgeschlossen haben. Mit einer Vasektomie übernehmen Sie die Verantwortung und wählen dadurch eine optimale und gesundheitlich gute Verhütungsmethode. Wenn Sie sich über die Möglichkeiten einer Vasektomie in Heinsberg informieren möchten, sind wir für Sie da.

Sie haben Fragen zur Schlüsselloch-Methode?

Die beantworten wir Ihnen gerne! Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht und beantworten sie umgehend.

zurück
Lernen Sie unsere Praxis kennen
weiter
Vom Krieg in der Ukraine betroffenen Menschen helfen
Menü
Termin online buchenDoctolib