Für den Notfall gerüstet

Arztpraxen zählen naturgemäß zu den Orten, wo das Risiko für medizinische Notfälle besonders hoch ist. Bei akuten Erkrankungen wie beispielsweise dem plötzlichen Herztod hilft nur ein Defibrillator. Wir haben uns dazu entschieden, in unserer urologischen Privatpraxis anstatt eines Automatischen Externen Defibrillators (AED), ein LIFEPAK® 12 von Physio-Control anzuschaffen.

Vertrautes Gerät

Das LIFEPAK® 12 verfügt über umfangreiche Funktionen, die Drs. Rick Postma und Julia Arnold bereits aus dem Rettungsdienst beziehungsweise aus dem Sanitätsdienst kennen. Beispielsweise ist Drs. Postma seit langem Leitender Notarzt des Kreises Heinsberg und besetzt regelmäßig Notarzteinsatzfahrzeuge. Das LIFEPAK® 12 hilft uns, mit erweiterter Diagnostik, wie beispielsweise einem 12-Kanal-EKG oder einem Pulsoximeter, im Fall der Fälle besser helfen zu können. Rasche Hilfe bei medizinischen Notfällen auch außerhalb unserer Praxis ist uns ein Anliegen. Aus diesem Grund ist unser Praxisteam auch bei der corhepler-App angemeldet.

zurück
Antibiotika: Gut zu wissen
weiter
Antibiotika in der Urologie
Menü
Termin online buchenDoctolib